Frauenzentrum Laatzen Informationen
frauenzentrumlaatzen
donnaclaraberatungsstelle


Sozialpolitische Reihe für Frauen im Frauenzentrum Laatzen


Die Sozialpolitische Reihe für Frauen im Frauenzentrum Laatzen bietet Frauen 2018 Informationen und Anregungen zu Themen aus Politik, Gesellschaft und Frauenalltag. Die Reihe soll Impulse geben, neue Kontakte ermöglichen und Anknüpfungspunkte für sozial- und frauenpolitische Vernetzung bieten.

Programm als PDF downloaden


Nächste Veranstaltungen

Mo., 22. Okt.
18.30 Uhr
2018

Argumentationstraining gegen antifeministische Positionen

Gesprächs- und –Diskussionsstrategien


…. nur noch Warteliste …..   Wie antifeministischen Äußerungen begegnen? Input, Handlungsoptionen und eigene Strategien entwickeln … Referentin von „Gegenargument“   In Kooperation mit der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen    

weiterlesen
Do., 01. Nov.
18 Uhr - 21 Uhr
2018

Frauen hinter die Kamera! —- hier: Neuer Termin —–

Fotoworkshop - Thema: Portrait


In Zeiten von Selfies ist zu befürchten, dass das Portrait an Aussagenkraft mehr und mehr verlieren wird. Bei diesem Fotokurs  werden wir die technischen Aspekte des Portraitierens und „die Seele der Porträtfotografie“ unter die Lupe nehmen. Wir werden Portraits der Humanistischen Fotografie analysieren. Die Humanistische Bewegung ist in den 30er […]

weiterlesen

 

Neuer Fahrradkurs für Frauen – 2018

fahrradkurs-2016
Wir werden vor den Sommerferien im Juni 2018 wieder einen Fahrradkurs für Frauen starten.
Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ und in Kooperation mit der Stadt Laatzen können Frauen mit und ohne Migrationshintergrund kostenfrei das Fahrradfahren erlernen.

Wann und wo: Flyer downloaden
Näheres und Anmeldung: Tel.: 0511 – 898 858 20


 

#Nein heißt nein.

nein
Bitte unterschreiben Sie die Petition hier: www.change.org/neinheisstnein

Gefördert durch


Die Donna Clara Beratungsstelle für Frauen und Mädchen in Gewaltsituationen e.V. wird gefördert durch das Land Niedersachsen, die Region Hannover und die Stadt Laatzen.

logos-foerder